Foto Haefeli
Hochzeitsfotograf



Jedes Hochzeit hat ein Budget –
jedes Paar andere Prioritäten.
Fotos? Video? Beides?
Hochzeitsreportagen vom Hochzeitsfotograf

Jörg Haefeli sind ohne
überflüssigen Schnickschnack
und kostentreibenden Aufwand gestaltet.

Unsere Preise sind nicht mühsam "auf Anfrage" sondern
klar komuniziert und ohne versteckten Folgekosten.
Für alle gleich.
Jedes Paar sollte sich am Hochzeit einen

Foto- bzw. Videografen leisten können. Der
landauf/landab praktizierten Abzocke
für alles was mit "Hochzeit" zu tun hat,
treten wir mit bezahlbaren und fair berechneten
Dienstleistungpreisen entgegen.
Nachfolgend ein paar Gedanken, Tipps, Muster,

👉Rezensionen und unsere 👉Preisliste.

hochzeitspaar aus marzipan auf torte an einem fotohafeli hochzeit

Oft sind es Details die Erinnerungen und Emotionen wecken.

Ein Tag - eine Chance: Vom Wert eines professionellen Fotografen

Ausgewählte Locations, edle Getränke, spezieller Blumenschmuck, feines Essen, Lacher während der Spiele am Abend und die extravagante Torte - all das ist
bereits einen Tag nach der Hochzeit
Geschichte. Erlebt, gegessen, getrunken und vorbei.

Das wirklich Wichtige gewinnt erst jetzt an Bedeutung: Die Fotos, das Video, eure Ringe und das Grösste: Eure Liebe.

Das wichtigste vorweg:
Eine Hochzeit kann nicht wiederholt werden.
Ein professioneller Fotograf hat Erfahrung und kann auch sonst zum Gelingen dieses einmaligen Anlasses so einige Tipps geben mit denen euer Hochzeit zum perfekten Festtag wird. Er kennt Locations, Trauredner, Restaurants, Caterings, DJs, Floristen, gängige Preise, aber auch Mondpreise, mit denen einige Anbieter von Hochzeitsdienstleistungen selbige vergolden. Er hat Ideen oder Ergänzungen zu euren Plänen für ein unvergessliches Fest. Das ist ein Zeit-, Aufwand- und Geldsparender Vorteil.
Dass ein Fotograf pünktlich ist, professionell und zeitgemässes Werkzeug einsetzt, immer eine Reserveausrüstung bereit hat, Datensicherungen anlegt und weiß, wo, wann und welche Momente wichtig sind, dürfen Sie voraussetzen. Neben "gestellten" Aufnahmen wird ein erfahrener Fotograf viele stimmungsvolle Schnappschüsse des Tages machen.
Eine Hochzeitsreportage ist weder Presse noch Landschafts- oder Porträtfotografie, sondern ein vielschichtiger Rückblick auf einen einmaligen Tag in Ihrem Leben. Ob Foto oder Video oder beides, alles ist möglich. Ein Paarshooting mit klassischen oder "frechen" Posen, eine lebendige Videoerinnerung an das Gelächter bei den Spielen am Abend mit Mimik und Stimmen der Gäste. Beides hat seinen Reiz und seine Berechtigung. Bestehen Sie in jedem Fall auf, den Erhalt und das Nutzungsrecht vollauflösender Daten ohne Einschränkungen oder irgendwelchen Auflagen, was Datengrösse angeht. So können Sie bei einem Online-Anbieter Ihrer Wahl Fotobücher, Poster, Papierbilder und andere Fotoprodukte bestellen. Der Fotograf kennt Ihre Familie, Freunde, Vereinskollegen und Firmenmitarbeiter nicht. Er fotografiert "neutral" und bevorzugt bzw. vernachlässigt niemanden. Ein engagierter Fotograf erledigt seinen Job, während alle Gäste sich entspannt auf das Fest - auf Sie als Paar, konzentrieren. Er zeichnet verantwortlich für professionelle Erinnerungen von einem unwiederholbaren Tag - Ihrem Hochzeitstag! Wenn Sie jemanden aus der Gästeliste oder Ihrem Familien- oder Kollegenkreis verpflichten, die Aufnahmen dieses Tages zu machen, wird es sicherlich günstiger, aber was, wenn die Aufnahmen aus irgendeinem Grund nicht passen? Was, wenn ausgerechnet dann die Kamera versagt oder der Akku leer ist? Es besteht die Gefahr, nicht nur die Erinnerungen an Ihre Hochzeit zu verlieren, sondern auch noch einen Freund.
Ein erfahrener Hochzeitsfotograf weiß, wo Sie wie hin stehen müssen, erkennt schnell passende Hintergründe und Locations und er ist ein Garant für einzigartige und effizient erledigte Familienbilder und das Paarshooting. Sie sparen wertvolle Zeit und haben mehr davon für Ihre Gäste. Ein guter Fotograf setzt sich und sein Equipment nicht in Szene, sondern agiert mit gekonnten Ideen, damit das Fotografieren so angenehm und natürlich wie möglich in den Hochzeitsablauf eingebettet ist und das Brautpaar schnell wieder dort ist, wo es hingehört: in die Hochzeitsgesellschaft! Ein guter Fotograf hat eine Homepage mit einer transparenten Online-Preisliste ohne versteckte Folgekosten und er informiert Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch.

Beachten Sie bei den Preisen: Die Vorbereitung, Rekognoszierung, Sujet Auswahl und Bildbearbeitung bzw. der Videoschnitt ist ein wesentlicher Teil der Hochzeitsfotografie bzw. Videoaufnahmen und beansprucht mindestens genauso viel Zeit wie die Aufnahmen selbst. Ein engagierter Berufsfotograf bietet Ihnen auch nach dem großen Tag einen perfekten Service an, wie z.B. die Gestaltung eines Fotobuchs oder einer Diashow als Videodatei für Handy und TV, ganz sicher aber auch einen Backupservice Ihrer Daten, der mindestens 10 Jahre garantiert ist.

Das Buchen eines Fotografen
lässt Sie einen wichtigen Punkt auf Ihrer Checkliste als «erledigt» markieren, gibt Ihnen die Sicherheit, diesen einmaligen Anlass im Leben "Safe" zu haben, und schafft Zeit für den nächsten Punkt auf Ihrer to-do-Liste.

fotohaefeli brautkleid weddingdress an der Schlafzimmertüre

Eine minutiöse Vorbereitung entstresst die Hochzeit deutlich

12 Monats Hochzeitsplaner

12 Monate vorher
- Jahreszeit? (Ferien, Festtage, Geburtstage beachten.)
- Hochzeitsmessen suchen-besuchen
- Standesamtlich? Kirchlich? Welche Konfession?
Freie Trauung?
- Welcher Rahmen? Welches Budget?
- Selbst organisieren oder Weddingplaner engagieren?
- Erste Notizen Locations (googeln, Freunde fragen)
- Versicherungen anpassen-Kündigungstermine
11 Monate vorher
- Erste Gästeliste (Trauung/Apero - Festakt/Abend)
- Termin inkl. Reservetermin ins Auge fassen
- Konkrete Abklärungen zu Locations
- Liveband? DJ? Limo-Service? Tauben etc.?
- Kirche/Standesamt abklären
- Musik Kirche/Standesamt? Live/CD?
- Trauzeugen anfragen, Budget detaillieren
- Def. Hochzeitstermin nach Absprache mit Familie
10 Monate vorher
- Definitive Buchung der Location(s)
- Übernachtungsmöglichkeiten checken
- Buchung Musik
- Foto/Video Gespräch mit Foto Haefeli abmachen
- Flitterwochen besprechen, Ferien eingeben
- Save-the-Date an Familie und wichtige Gäste
9 Monate vorher
- Foto/Video bei Foto Haefeli nach pers. Gespräch buchen
- Angebote für Limo u. Unterhaltung etc. buchen.
- Def. Gästeliste zusammenstellen (Apero/Fest)
8 Monate vorher
- Flitterwochen/Hochzeitsreise planen
- Evtl. Tanzkurs besuchen (oder privat)
- Budget laufend mit den Ausgaben abgleichen
7 Monate vorher
- Trauung mit Pfarrer/Standesbeamten besprechen
- Gültigkeit Pass/ID inkl. der Trauzeugen checken
6 Monate vorher
- Brautkleid, Schuhe - Dress Code bestimmen,
- Flitterwochen-Hochzeitsreise buchen
- Einladungskarten Online oder selber machen?
- Wünsche betr. Geschenken in Einladung vermerken
- Tischdekoration planen (Florist oder selbstgemacht?)
- Def. Hochzeitstermin mit Kirche/Standesamt besprechen
- Trauringe aussuchen, in Auftrag geben
- Polterabend organisieren
5 Monate vorher
- Einladungen schreiben, online bestellen, verschicken
- Anzug kompl./Hochzeitskleid inkl. Accessoires kaufen
- Ringübergabe planen, evtl. durch Kinder, Ringkissen
- Einladungen Polterabend verschicken
4 Monate vorher
- Tagesprogramm inkl. Schlechtwettervariante
- Programm checken, evtl. Entertainer, Gags, Künstler
- Feuerwerk, Tauben, Kutschen, Limo def. buchen
- Tätschmeister/Conférancier bestimmen/buchen
- Bugetcheck mit den laufenden Kosten.
3 Monate vorher
- Ehevertrag? Handhabung der Namen?
- Mit dem Tätschmeister den Tagesablauf abstimmen
- Floristen, Dekoration Offerten einholen, anschauen
- Blumenkinder bestimmen-Probetermin abmachen
- Suiten/Zimmer für Gäste gemäss Anmeldungen reservieren
2 Monate vorher
- Apéro, Abendmenü. Probeessen-buchen
- Menükarten? Tischkarten?
- Hochzeitstorte auswählen, bestellen
- Kleine Geschenke für alle Gäste am Abend?
- Namenskärtli gemäss Anmeldungen drucken
1 Monat vorher
- Gästelisten Apéro/Fest prüfen
- Check Tagesablauf mit allen OK-Beteiligten
- Floristik buchen und Übergabe abmachen
- Friseur/Schminktermine/Maniküre buchen
3 Wochen vorher
- Sitzordnung festlegen, Tischkärtchen?
- Kleider, Schuhe anprobieren, einlaufen
- Trauringe abholen, evtl. Korrekturen machen lassen
2 Wochen vorher
- Änderungen Gästeanzahl? Restaurant informieren
- Letzte Planungen Polterabend.
- Alle beteiligten Dienstleister noch mal anrufen.
- Notfallzettel mit allen wichtigen Handy Nummern
Wenige Tage vorher
- Letzter Check des Tagesprogramms mit dem OK
- Bargeld für unvorhergesehenes bzw. Barhonorare
- Friseurbesuch Bräutigam
1 Tag vorher
- Ringe, Ringkissen, Pässe/ID parat machen
- Handtasche (Bereitschaftstasche) einräumen
- Packen für Hochzeitsnacht
- Genaue Treffpunkttermine nochmal checken
- Entspannt und früh ins Bett gehen
Hochzeitstag
- Früh genug aufstehen, Währschaft Zmörgele.
- Genug Zeit beim Friseur/Maniküre planen
- Ringe, Ringkissen, Pässe/ID nicht vergessen
- 1/2 Std. einplanen wo Brautpaar sich kompl. zurückzieht
- Ruhe bewahren - Tag geniessen.
Nach dem Hochzeitstag
- Passwortgeschützte Online Galerie mit Fotos
- Dankeskarten gestalten oder schreiben, verschicken
- Fotos im Labor oder Online-Fotobuch machen
- Namensänderung auf Papieren/Verträgen checken
- Trash The Dress Shooting planen
- Rezensionen schreiben

Hochzeitspaar von jörg haefeli fotografiert mit Blumenhintergrund im Bleichenberg Schlosspark Biberist

Schönes Wetter kann Ihnen kein Fotograf versprechen, wohl aber lebendige Erinnerungen als Fotoaufnahmen oder ein Videofilm.

Tipps


Weniger ist oft mehr
Nicht zu viele «lustige» Spiele/Aktivitäten -
Zeit und Raum für spontanes einplanen.

Hochzeitstraditionen
Googelt nach Bräuchen, Traditionen und neusten Trends. Entscheidet selber was Ihr an
Eurem grossen Tag wollt und was nicht.

Sparen
Lasst euch auf eure Wünsche zugeschnittene
Offerten bei verschiedenen Anbietern erstellen.

Fotoliste
Liste der Konstellationen bei Familienfotos.
So wenig wie möglich/so viel wie nötig.

First View Shooting
Perfekte Möglichkeit für spannende
Schnappschüsse beim First Look, wenn sich Braut
und Bräutigam das erste Mal sehen.

Termin für offizielle Paar-Fotos
Vorher oder während dem Fest?
Am entspanntesten werden die offiziellen Paarfotos bzw. mit
Trauzeugen vorher gemacht. Möchte sich das
Paar erst in der Kirche sehen muss man das
Shooting im Tagesablauf einplanen.

Bereitschaftstasche
Feuerzeug, Sackmesser, Reisnägel, Leim,
Schnur, Nähzeug, Mineralwasser, Notizblock
mit Kuli, Medis, Trinkgelder, Händynummern von den wichtigsten Personen/Funktionen etc. in einer Nottasche vorbereiten welche die Trauzeugen den ganzen Tag für Euch bereithalten.

Anrufe
Aufs Ausschalten von Mobiltelefonen vor dem
Standesamt bzw. der Kirche bestehen.

Handyfotografen
Klare Regelung wer fotografiert, vor allem im
Standesamt und in der Kirche.

Einzug Kirche
Oft ist der Pfarrer zuvorderst und verdeckt die
Sicht auf das Brautpaar. Sprecht das vorher ab,
evtl. Pfarrer voranschreiten lassen und deutlich
nachher einziehen, bei allem Respekt,
es ist euer Tag, nicht der des Pfarrers.

Kleinkinder in der Kirche/Standesamt
Ausnahmsweise ein paar Süssigkeiten
bereithalten falls die Kurzen unruhig werden.

Ringtausch
Denkt an die Fotos... gönnt diesem einzigartigen Augenblick gebührend Zeit und verdeckt
nicht die Sicht während dem Ring anstecken.
Maniküre für Sie und Ihn.

Apéro eröffnen
Unbedingt vor dem entgegennehmen der
Gratulationen das Apérobuffet eröffnen,
jemanden bestimmen der euch ein Apéroteller macht.

Kinderunterhaltung
Jemanden verantwortlich machen der dafür
sorgt das es den kleinen Gästen nicht langweilig wird.
Am Abend eine Spielecke einrichten. Ausnahmsweise Schleckereien bereithalten zum "Ruhigstellen".

Foto-Posen
Der Standardspruch
- Ich sehe immer Scheisse aus auf Fotos.
Dann hör erst mal deine Stimme auf einem Video.
Besser? - Also.
Kein Mensch ist “unfotogen”, nimm dir die Zeit in Ruhe vorher zu üben, steh vor den Schlafzimmerspiegel, wirf dich mal in verschiedene Posen, es klappt-auch bei dir!
Dann noch mit dem Partner/in zusammen...
Du wirst staunen was ein bisschen Vorbereitung ausmacht.
👉Googelt.

Das Wichtigste: Informiert euch!
Nutzt Plattformen wie YouTube, Google, Pinterrest, Instagram, Tripadvisor, Facebook etc. Checkt die Hashtags #Hochzeit, #Weddingposing, #Trauung, #Hochzeitlocation, #Hochzeitcatering, #Hochzeitsfotografie, #Weddingplaces, #Pairposing, #Posieren etc.
Achtung: Google und Co. sind zwar eine hervorragende Infoquelle, doch bedenkt und seit kritisch. Rezensionen, Follower und likes sind heute in jeder Menge, Intensität, Kadenz und Qualität käuflich zu haben.
Mehr dazu in unserer 👉Keynote.
- Was empfehlen andere Pärchen?
- Was würden sie nie wieder so machen?
- Checkt Locations, Caterer, Rest.&Hotel
- Fragt im Familien/Freundeskreis rum
- Nutzt Hochzeitsmessen zum Inspirieren
- Maniküre ausnahmsweise auch mal für Ihn, denkt an die Detailfotos der Finger beim Ringtausch.
Evtl. auch mal stinkfrech bei Anfragen von Location oder Dienstleistungen gar nix von Hochzeit sagen sondern “was kostet mich diese Location/Dienstleistung für so und so lange, für so und so viele Personen” Wenn dann der Preis kommt reicht es ja immer noch zu sagen, dass es für eine Hochzeit ist und wenn vorher die Frage kommt für welche Art von Anlass es ist, sollte man sich fragen warum eine Dienstleistung oder der Wert einer Person an einem Hochzeit so viel höher sein soll als an einer Vereinsversammlung oder Geburtstagsfest. Mag sein, dass diese Frage rhetorisch tönt. Sie ist aber berechtigt! Der Strom kostet gleich viel, die Infrastruktur ist dieselbe und die Angestellten haben auch nicht mehr Lohn, wenn sie für eine Hochzeitsgesellschaft im Dienst sind.

Hochzeit Demo-Show

Ein Querschnitt aus den letzten Jahren.

Eine 4-K Version dieser Multimediashow können Sie von unserem Webserver 👉herunterladen.

Preise:

Unsere All-In-Pauschalen basieren auf unserem normalen Stundenansatz
von Fr. 65.- und decken nicht nur die Einsatzzeit vor Ort ab
sondern beinhalten auch alle organisatorischen Arbeiten vor
und die Datenaufbereitung nach dem Hochzeitstag ab,
ohne verstecken Folgekosten und ohne Wochenend
und anderen Fantasiezuschlägen.

Bei allen Angeboten Inklusive:
Telefonische/Persönliche Besprechung, Rücksprache mit Conferencier/Trauzeugen,
Foto oder Videoaufnahmen vor Ort, (Paarshooting, Trauung, Spalier,
Familie, Vereine, Gruppenbilder&allgemeine Hochzeitsreportage)
Bildbearbeitung, jpg Daten in voller Auflösung oder
fixfertig geschnittener 4-K Videofilm plus kleiner Händyversion,
Passwortgeschützte Webgalerie, Volldaten per Swisstrans,
10-Jahre garantiertes Backup. 

Feedbacks

Rückmeldungen Hochzeitsreportagen
Lieber Jörg

Am letzten Samstag hatten wir zusammen eine Hochzeit in Seeberg, Ich möchte dir für dein diskretes Fotografieren herzlich danken.

Deine Arbeit habe ich als sehr angenehm empfunden. Vor allem auch, dass du im Vorfeld anwesend warst und mit allen „Playern“ das Gespräch gesucht hast. Viele könnten von dir lernen,

Alle Gute für dich
Herzliche Grüsse
Irène.

Pfarrerin
Irène Scheidegger-Bichsel
Grasswil-Seeberg

Hoi Jörg,

Du bist einfach genial! Wir werden uns nachher gleich hinter den PC setzen und anschauen, was du gezaubert hast! Natürlich darfst du das auf deinem FB aufschalten! Nochmals an euch beide ein riesen Kompliment!!! Wir haben gesehen, wie ihr euch ins Zeug gelegt habt!!!! Liebe Grüsse und bis bald

Judith und Stefan

Hochzeitsvideo
mit Co-Fotograf Patrice

Hoi Jörg,

Hoi jörg, wow da hani aso gad widr trändli i de auge becho bim lose. Tönt mega.
Mir gniesses hie uf de seychelle sehr, es liebs grüessli id schwizz

Larissa

PCM-Tonaufnahmen einer Gesangseinlage
während einer Video-Hochzeitsreportage


Rezensionen&Co.
Foto Haefeli verwendet keine generierte,
gekaufte oder frei erfundene Kundenmeinungen.
Foto Haefeli kauft keine Instafollower, Facebookdaumenhochhalter,
"like"-Pakete oder andere täuschende,
betrügerische Meinungsbeeinflusser.


« was ist beim sterben gleich wie beim heiraten?
die wucherpreise einiger dienstleistungen
 
»

Drag & Drop Website Builder